DUCATI Challenge 2016

DUCATI CHALLENGE 2016

Längere Zeit haben wir nicht mehr berichtet.
Das Finale der Challenge fand am 04.Sept. auf dem Slovakiaring in Ungarn statt.
Fredl überzeugte erneut.
Mit einem unangefochtenen Start - Ziel Sieg machte er die Challenge klar.
DRT Gaststarter Wolfgang Stockinger setzte sich ebenfalls durch und schenkte sich zum Abschluß der Saison einen hart umkämpften 3. Platz.

Fredl gewann die Challenge 2016 souverän mit 125 Punkten vor dem zweitplatzierten Kurt Wogowitsch mit 106 Punkten.
Von den insgesamt 6 Läufen konnte Fredl in jedem Lauf einen ungefährdeten Sieg einfahren und damit je Lauf 25 Punkte auf sein Konto gutschreiben.
Wegen schlechtem Wetter nahm Fredl am 3. Lauf in Brünn nicht teil.

Gratulation und Respekt - weiter so!
Deine Mutter Sandi und Vater Manfred sen.
EINSATZ VON COOKIES
Diese Webseite verwendet Cookies, um Dir ein bestmögliches Surf-Erlebnis zu ermöglichen. Diese Daten werden erhoben und dienen nicht für die Erstellung von Nutzungsprofilen oder anderer weiterführender Verwendung. Sämtliche Informationen zu verwendeten Cookies und eingebundenen Diensten finden Sie hier:Datenschutzerklärung
Erst durch das aktive Zustimmen mit Klick auf den Button "Akzeptieren" werden sämtliche Dienste(wie z.B. Google Maps, Youtube,..) welche Cookies setzen geladen.
Auswahl speichern:
Beim speichern der Auswahl wird diese für deinen aktuellen Rechner ein Jahr lang gespeichert